Anmeldung zur kostenlosen Informationsveranstaltung
"Mein perfekter Start in die Selbständigkeit"
am 28.09.2020 um 19:00 Uhr

Eine Existenzgründung ist ein Schritt in die berufliche Selbständigkeit, der gut geplant und durchdacht werden sollte. Mit dem richtigen Konzept eröffnen sich ungeahnte Chancen und Möglichkeiten. Viele Aufgaben werden neu für Sie sein und Sie können nur auf wenige Erfahrungswerte zurückgreifen.

Für uns ist es eine wichtige Aufgabe potenzielle Existenzgründer umfassend zu beraten und den Start in die Selbständigkeit betreuend zu begleiten. Mit dieser Informationsveranstaltung wollen wir Mut zur Selbständigkeit und unternehmerischen Eigenverantwortung machen, gleichzeitig aber auch die Risiken von Unternehmensgründungen aufzeigen.

Wenn Sie arbeitssuchend gemeldet sind (ALG-I oder ALG-II, Hartz-4) oder arbeitslos werden und mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, können Sie mit dem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters eine Existenzgründerberatung von zertifizierten Unternehmensberatern in Anspruch nehmen und damit dem Traum vom eigenen Unternehmen ein Stück näher kommen. Die Kosten werden dabei inkl. der Fahrtkosten von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter übernommen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Gutschein erhalten können.

Themen, die an diesem Abend besprochen werden:

– Grundlagen der Selbstständigkeit
– Gewerbliche / freiberufliche Tätigkeit
– Haupt- / Nebenerwerb
– Kleinunternehmerregelung
– Rechtsformen
– Sozialversicherungen
– Erstellung eines Business Plans
– Finanzplanung
– Brancheninformationen
– Zielgruppenanalyse
– Wettbewerbsanalyse
– Fördermöglichkeiten
– Finanzierungsmöglichkeiten
– In 10 Schritten zur Selbständigkeit

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet statt am Montag, den 28.9.2020 um 19:00 Uhr im Gründerzentrum "Alte Fahrkartendruckerei", Mombacherstraße 52, 55122 Mainz, Eingang D.

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das folgende Formular aus